3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 08.06.2006, Seite 2 / Ausland

Hanija: »Es wird keinen Bürgerkrieg geben«

Gaza. Trotz des anhaltenden Streits zwischen der Fatah und der radikalislamischen Hamas hat der palästinensische Regierungschef Ismail Hanija von der Hamas einen Bürgerkrieg ausgeschlossen. »Die Palästinenser werden nicht gegeneinander kämpfen. Es wird keinen Bürgerkrieg geben«, sagte Hanija am Mittwoch beim Besuch einer Schule in Gaza. Das »Blut der Palästinenser« sei eine rote Linie, die nicht überschritten werden dürfe. Zugleich rief er dazu auf, die Gespräche mit der Fatah-Bewegung von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas fortzusetzen. Der innerpalästinensische Dialog müsse fortgeführt werden, es müsse mehr Zeit geben, bis eine Einigung gefunden werde, forderte Hanija.

(AFP/jW)

Startseite Probeabo