75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 22.03.2006, Seite 14 / Feuilleton

Neuer Ratgeber zum Kündigungsschutz

Jahr für Jahr werden in Deutschland rund zwei Millionen Beschäftigte entlassen. Wer sich durch eine Kündigung ungerecht behandelt fühlt, kann sich zur Wehr setzen. Erste Orientierung bietet der neue Ratgeber der Verbraucherzentralen »Kündigungsschutz für Arbeitnehmer«, auf den die Verbraucherzentrale Hamburg vor kurzem in einer Presseinformation hinwies. In der Broschüre geht es um Fragen wie: Ist die Kündigung überhaupt rechtens? Wann greift das Kündigungsschutzgesetz? Wie kann der Betriebsrat helfen? Wann macht eine Klage Sinn? Wann sollte eine Abfindung akzeptiert werden?

Im Buch werden die wichtigsten Begriffe rund um das Thema Kündigungsschutz erläutert. Der Autor befaßt sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen bei unterschiedlich begründeten Kündigungen und macht dies an verständlichen Beispielen deutlich. Die einzelnen Schritte eines Kündigungsschutzverfahrens werden erklärt, außerdem gibt es Hinweise zu Fristen und Sonderregelungen. (PI/jW)

Der Ratgeber »Kündigungsschutz für Arbeiternehmer« kostet für Selbstabholer 9,80 Euro in den Infozentren der Verbraucherzentralen. Die Broschüre kann aber auch per Post für dann 12,30 Euro mit formloser Einzugsermächtigung bestellt werden: bei der Verbraucherzentrale Hamburg, Kirchenallee 22, 20099 Hamburg, oder gegen Rechnung per Telefon unter 040/24832-0, per Fax unter 040/248 32-290, per Mail an: Bestellung@vzhh.de oder im Internet unter www.vzhh.de

Mehr aus: Feuilleton