75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 06.02.2006, Seite 9 / Inland

Solikundgebung bei Gate Gourmet. Caterer seit über 120 Tagen im Streik

Frankfurt/Main. Zu einer bundesweiten Solidaritätskundgebung mit dem seit über 120 Tagen andauernden Streik bei der Düsseldorfer Niederlassung des Luftfahrt-Caterers Gate Gourmet versammelten sich am Samstag rund 150 Menschen vor der größten deutschen Gate-Gourmet-Filiale in Zeppelinheim bei Frankfurt. Neben einer Delegation der streikenden Belegschaft aus Düsseldorf waren dazu auch Aktivisten der Solidaritätsbewegung aus dem Raum Düsseldorf/Köln, aus dem Rhein-Main-Gebiet sowie h Berlin, Polen und der Schweiz angereist.

Kirsten Huckenbeck von der Workers Center Initiative aus Frankfurt wies darauf hin, daß der aktuelle Arbeitskampf exemplarisch zeige, wie auch auch eine Belegschaft am unteren Ende der Einkommenspyramide, die nicht in einer klassischen Gewerkschaftshochburg angesiedelt sei, zu einem langen und zähen Widerstand fähig sei. Auch wenn möglicherweise ein Kompromiß den Streik beenden würde, gehe die Auseinandersetzung weiter, denn auch für die hessischen Standorte des Konzerns in Zeppelinheim und Kelsterbach, in unmittelbarer Nähe der Rhein-Main-Flughafens gelegen, drängten die Gate-Gourmet-Manager auf massive Kostensenkungsprogramme. Nur durch eine breite Solidarität könne verhindert werden, daß jede Belegschaft »einzeln abgeschlachtet wird.«


(jW)