75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 06.02.2006, Seite 6 / Ausland

Letzte Ehre für Coretta King

Atlanta. Mehr als zehntausend Menschen haben am Sonntag der verstorbenen Witwe des US-Bürgerrechtlers Martin Luther King, Coretta Scott King, die letzte Ehre erwiesen. Trotz Regen und Kälte warteten die Menschen stundenlang, um sich von der im Kapitol von Atlanta im US-Bundesstaat Georgia aufgebahrten Bürgerrechtlerin zu verabschieden. Zuvor hatten sich bereits die vier Kinder, die Coretta Scott King mit Martin Luther King hatte, vor dem offenen Sarg mit ihrer Mutter versammelt. Martin Luther King war die Ehre einer Aufbahrung im Kapitol von Georgia nach seiner Ermordung 1968 noch verwehrt worden. Coretta Scott King soll am Dienstag zu Grabe getragen werden.


(AFP/jW)