3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 8. February 2023, Nr. 33
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Online Extra
26.01.2023, 10:27:39 / Inland

Amtsgericht Nürnberg verurteilt vier Klimaschutzaktivisten wegen Nötigung

Ein Aktivist in Lützerath.

Nürnberg. Das Amtsgericht Nürnberg hat vier Klimaschutzaktivisten der Gruppe »Aufstand der letzten Generation« nach einer Straßenblockade wegen Nötigung verurteilt. Alle vier erhielten als Strafmaß eine Geldstrafe von 40 Tagessätzen, wie eine Gerichtssprecherin am Mittwoch mitteilte. Die Höhe der festgesetzten Tagessätze beträgt demnach zwischen zehn und 60 Euro - sie ist abhängig vom Einkommen der Verurteilten.

Das Gericht blieb damit unter der Forderung der Staatsanwaltschaft, welche die Straßenblockade als schwere Nötigung eingestuft und jeweils eine Bewährungsstrafe von neun Monaten gefordert hatte. Die Verteidigung plädierte der Gerichtssprecherin zufolge in allen vier Fällen auf Freispruch. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Die Angeklagten blockierten im Februar vergangenen Jahres den viel befahrenen Nürnberger Frankenschnellweg. Sie klebten sich im morgendlichen Berufsverkehr auf der Fahrbahn fest und sorgten für etwa zweistündige Behinderungen. (AFP/jW)

Startseite Probeabo