3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Februar 2023, Nr. 32
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 24.11.2022, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Südkorea: Streik der Lkw-Fahrer angekündigt

Seoul. In der Nacht zum Donnerstag (null Uhr Ortszeit) wollen die Lkw-Fahrer in Südkorea landesweit ihre Arbeit niederlagen. Die Regierung kündigte deshalb am Mittwoch an, Militärtransporter für dringende Fahrten heranzuziehen. Der landesweite Streik wäre der zweite in weniger als sechs Monaten, der die Produktion und Kraftstoffversorgung in der zehntgrößten Volkswirtschaft der Welt unterbrechen könnte. Die führende Gewerkschaft CTSU will die Verlängerung der Mindestlohngarantien durchsetzen. Eine Unterbrechung des Transports in großen Häfen und Industrieanlagen könnte international Auswirkungen auf Lieferketten haben. Die Regierung drohte streikenden Fahrern damit, ihnen die Lizenzen zu entziehen. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Startseite Probeabo