Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Mittwoch, 5. Oktober 2022, Nr. 231
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 06.08.2022, Seite 2 / Ausland

Geflüchtete: Italien meldet Hilfe aus Paris und Berlin

Rom. Zwei Monate nach einer EU-Einigung auf eine fairere Verteilung von Bootsflüchtlingen aus dem Mittelmeer hat Italien erste konkrete Hilfen aus Paris und Berlin verkündet. Eine französische Delegation habe in den vergangenen Tagen in der süditalienischen Stadt Bari eine Gruppe von Geflüchteten ausgewählt, die nach Frankreich umgesiedelt werden. Das gab das Innenministerium in Rom am Freitag bekannt. Noch für August hätten sich auch Behördenvertreter aus Deutschland für eine ähnliche Mission angekündigt, wie es weiter hieß. Am 10. Juni hatten sich 21 Staaten auf einen Mechanismus geeinigt, der südliche Länder wie Italien entlasten soll. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland