Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 05.08.2022, Seite 16 / Sport
Fußball

Gefühlte Tabelle

imago1013266396h.jpg
Wird aber langsam Zeit mit dem jW-Abo: Urs Fischer, bester Mann am Platz

Berlin. Geld regiert – auch und gerade die Fußballwelt, aber, o Boy, selten wurden Hunderte Millionen mit Ansage so sinnlos versenkt wie von Hertha BSC. Kann man einer Berliner Sportredaktion da übelnehmen, dass ihr bei der Bundesligasaisonprognose ein paar Kategorien verrutscht sind? Die Standards saßen (Bayern, Dortmund, Fürth), und im Mittelfeld kann man schon mal danebengrätschen. Aber Urs Fischer weigert sich trotz Kruse-Abgangs, irgendwas zu vercoachen, Freiburg harrt weiter der fälligen Regression to the mean, und Köln, ja Köln ... Sagen wir einfach: Der Kader gibt offenbar doch Baumgart-Fußball her. Wir sind überrascht, erfreut und tippen für die Spielzeit 2022/23:

  1. 1. FC Bayern München
  2. 2. Borussia Dortmund
  3. 3. Bayer 04 Leverkusen
  4. 4. RB Leipzig
  5. 5. Eintracht Frankfurt
  6. 6. Borussia Mönchengladbach
  7. 7. VfL Wolfsburg
  8. 8. FSV Mainz 05
  9. 9. TSG Hoffenheim
  10. 10. SC Freiburg
  11. 11. Union Berlin
  12. 12. 1. FC Köln
  13. 13. Schalke 04
  14. 14. VfB Stuttgart
  15. 15. Hertha BSC
  16. 16. FC Augsburg
  17. 17. Werder Bremen
  18. 18. VfL Bochum

Dein Abo für den heißen Herbst!

in Zeiten der sozialen Verwerfungen braucht es ein Korrektiv, das die Propaganda der Herrschenden in Wirtschaft und Politik aufzeigt. Deshalb: jetzt das jW-Abo abschließen!

Mehr aus: Sport