Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 04.08.2022, Seite 11 / Feuilleton
Heavy Metal

Rückkehr der Karawane

Wackens Wiesen sind wieder voller Zelte, aus den Boxen wummert es, die Sonne scheint. Nach zwei Sommern ohne Heavy-Metal-Festival sind die Fans wieder in das beschauliche Dorf in Schleswig-Holstein mit seinen 1.800 Einwohnern eingefallen. Das Wacken Open Air (WOA, 4. bis 6.8.) ist mit 75.000 verkauften Tickets seit langem ausverkauft. Am Mittwoch war erst ein Teil des Festivalgeländes offen. Die beiden Hauptbühnen werden erst am Donnerstag bespielt. Dort sollen unter anderem Judas Priest auftreten. Insgesamt werden 200 Bands erwartet, darunter Slipknot, Powerwolf, Hämatom, In Extremo, Lordi, Slime, Venom und erstmals die Kölner Band Höhner. Absagen gab es von Limp Bizkit und Rammstein-Sänger Till Lindemann. In den beiden vergangenen Jahren war das WOA wegen der Corona­pandemie ausgefallen. 2020 gab es lediglich eine Onlineausgabe. Wackens Bürgermeister Axel Kunkel freut sich über das Comeback: »Ein richtig tolles Gefühl.« Es sei schön zu sehen, wie die meist schwarzgekleideten Fans wieder durch das Dorf zögen. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton