3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 12.07.2022, Seite 7 / Ausland

Strasbourg: Türkei zu Geldstrafe verurteilt

Strasbourg. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat die Türkei in Zusammenhang mit der Inhaftierung des Kulturförderers Osman Kavala zu einer Geldstrafe verurteilt. Wie das Gericht am Montag in Strasbourg mitteilte, habe Ankara das Urteil des EGMR aus dem Jahr 2019 zu dessen sofortiger Freilassung missachtet. Die Türkei soll nun 7.500 Euro an Kavala zahlen. Ankara kritisierte das Urteil. Im April war Kavala im Zusammenhang mit den Gezi-Protesten 2013 zu lebenslanger Haft verurteilt worden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo