75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 28.05.2022, Seite 5 / Inland

Bundesbank setzt auf Zinserhöhungen 2022

Frankfurt am Main. Angesichts der hohen Inflation stellt Bundesbankpräsident Joachim Nagel gleich mehrere Leitzinserhöhungen der EZB in diesem Jahr in Aussicht. »In unserer Junisitzung müssen wir ein deutliches Signal geben, wohin die Reise geht«, sagte Nagel im Gespräch mit dem Magazin Spiegel laut Vorabmeldung vom Freitag. »Aus meiner heutigen Sicht müssen wir dann im Juli einen ersten Zinsschritt machen und weitere in der zweiten Jahreshälfte folgen lassen.« Am Montag hatte EZB-Präsidentin Christine Lagarde ein Ende der Negativzinsen bis zum Ende des dritten Quartals in Aussicht gestellt. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk