3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 1. February 2023, Nr. 27
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 04.05.2022, Seite 16 / Sport
Fußball

Jahrhunderttrainer

Graz. Der frühere jugoslawische Fußballnationaltrainer Ivica Osim ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 80 Jahren in Graz. Das bestätigte am selben Tag sein langjähriger Verein Sturm Graz, der den gebürtigen Bosnier als »Jahrhunderttrainer« würdigte. Der technisch hervorragende Dribbler spielte lange für Zeljeznicar Sarajevo und lief 16mal für Jugoslawien auf. Als Trainer übernahm er zunächst seinen Heimatklub Zeljeznicar, den er zu zwei Vizemeisterschaften führte. 1986 übernahm er die Nationalmannschaft, die er bis 1992 betreute. Der überzeugte Jugoslawe stemmte sich lange vergeblich gegen den grassierenden Nationalismus, er trat schließlich aus Protest gegen die Belagerung Sarajevos zurück. Von 2006 bis 2007 betreute Osim die Auswahl Japans, wo er ebenso Kultstatus genießt wie in Graz, wo er 1994 bis 2002 Sturm trainierte und zwei Meisterschaften holte. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Startseite Probeabo