3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 1. February 2023, Nr. 27
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 13.04.2022, Seite 7 / Ausland

Über 100 Tote nach Angriffen in Nigeria

Lagos. In Nigeria haben unbekannte Täter Medienberichten zufolge mehr als 100 Menschen getötet. Dutzende Einwohner seien entführt worden, als die Angreifer in der Nacht zum Montag mehrere Dörfer im zentralen Bundesstaat Plateau attackierten. Die Täter seien auf Motorrädern durch die Ortschaften gefahren und hätten wahllos mit Maschinengewehren um sich geschossen, sagte Ishaku Gyang, ein Einwohner des angegriffenen Dorfes Dadin Kowa, der dpa am Dienstag. Die Tageszeitung New Telegraph sprach von mehr als 100 Toten. In einigen Dörfern fanden am Dienstag Massenbegräbnisse statt, während Polizei und Einsatzkräfte nach den Tätern fahndeten. Die Tat reklamierte bislang keine Gruppe für sich. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo