3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 13.04.2022, Seite 2 / Ausland

Verletzte nach Schüssen in New Yorker U-Bahn

New York. Bei Schüssen in einer U-Bahn-Station in der US-Metropole New York sind nach Angaben der Feuerwehr mindestens 13 Menschen verletzt worden. Feuerwehr und Polizei erklärten am Dienstag, bei dem Vorfall im Stadtteil Brooklyn seien mehrere Menschen von Kugeln getroffen worden. US-Medien sprachen von fünf durch Schüsse verletzte Menschen. Ein Feuerwehrsprecher sagte zudem gegenüber der Nachrichtenagentur AFP, vor Ort seien mehrere »nicht detonierte« mutmaßliche Sprengsätze gefunden worden. Die Polizei betonte, es seien »keine aktiven Sprengsätze« entdeckt worden. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo