Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 11.04.2022, Seite 2 / Ausland

Ukraine: 2.200 Männer an Flucht gehindert

Kiew. Die ukrainische Grenzbehörde hat seit Beginn des Kriegs mit Russland knapp 2.200 Männer im wehrpflichtigen Alter an der Ausreise gehindert. Anders als Frauen und Kinder, die zu Hunderttausenden fliehen, sollen Männer ihr Heimatland verteidigen, hieß es. Einige männliche Flüchtlinge hätten demnach versucht, Beamte zu bestechen oder mit gefälschten Dokumenten über die Grenze zu gelangen. Die Ukraine hat angekündigt, die vor dem Krieg Geflohenen nach der Rückkehr ins Land zu bestrafen. Nach dem russischen Einmarsch am 24. Februar hatte Kiew Männern im Alter zwischen 18 und 60 Jahren die Ausreise verboten. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo