75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. August 2022, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 21.03.2022, Seite 1 / Inland

Ende bundesweiter Coronamaßnahmen

Berlin. Mit Beginn der neuen Arbeitswoche sind bundesweite Coronamaßnahmen wie die Pflicht zum 3G-Nachweis bei Fahrten mit der Deutschen Bahn und am Arbeitsplatz sowie die Home­officepflicht ausgelaufen. Die Betriebe sollen nun die Infektionsgefahr selbst einschätzen und ihr Hygienekonzept daran anpassen. In einem entsprechenden Kabinettsbeschluss werden Maßnahmen wie wöchentliche Tests und das Vermeiden von Kontakten mittels Home­office genannt. Betriebsräte, sofern im Unternehmen vorhanden, haben ein Mitbestimmungsrecht bei der Gefährdungsbeurteilung und dem Hygienekonzept. Das Ende der bundesweiten Coronaregeln wird von einer überraschend gesunkenen Sieben-Tage-Inzidenz begleitet. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab den Wert am Sonntag mit 1.708,7 an. Es war das erste Mal seit mehr als zwei Wochen, dass die Inzidenz gefallen ist. (dpa/jW)