75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 10.02.2022, Seite 6 / Ausland

US-Militär verlegt Soldaten nach Rumänien

Vilseck. Das US-Militär verlegt knapp 1.000 Soldaten samt Panzern und Militärfahrzeugen von ihrem Standort Vilseck in der Oberpfalz nach Rumänien. Ein Teil der zum 2. Kavallerie-Regiment gehörenden Kräfte sei bereits abgereist, sagte Kommandant Joseph Ewers am Mittwoch. Innerhalb der nächsten Tage sollen sich die weiteren Soldaten auf den Weg machen. Das US-Verteidigungsministerium hatte die Verlegung in der vergangenen Woche angekündigt. Mit der Maßnahme soll die NATO-Ostflanke verstärkt werden. Der Fokus des Einsatzes liege auf »Training«, betonte Ewers. Wie lange die Soldaten in Rumänien bleiben werden, sei offen. Das US-Militär unterhält in Grafenwöhr und dem benachbarten Vilseck seinen größten Standort in Europa. Einem Sprecher zufolge sind dort rund 12.000 Soldaten stationiert. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland