75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 10.02.2022, Seite 1 / Inland

Kabinett: Zwei Einsätze im Ausland verlängern

Berlin. Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die Verlängerung von zwei Bundeswehr-Einsätzen im Ausland beschlossen. Die deutschen Beteiligungen am UN-Einsatz UNMISS im Südsudan sowie am NATO-Einsatz »Sea Guardian« im Mittelmeer sollen um jeweils ein Jahr fortgesetzt werden, verlautete aus Regierungskreisen in Berlin. Der Bundestag muss den Verlängerungen noch zustimmen.

Mit bis zu 50 Soldaten soll die Bundeswehr demzufolge die von den Vereinten Nationen geführte UNMISS verstärken. Momentan sind aber nur etwa ein Dutzend Bundeswehr-Soldaten an der Mission beteiligt. Aufgabe des NATO-Einsatzes »Sea Guardian« ist es, im Mittelmeer den Seeraum zu überwachen. Derzeit beteiligen sich keine deutschen Soldaten direkt an dem Einsatz – allerdings leisten zwei Fregatten im Mittelmeer Unterstützung. (AFP/jW)