Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Online Extra
21.01.2022, 17:42:00 / Kapital & Arbeit

Fünf Bewerberinnen und Bewerber für ILO-Spitze

Nachfolger für den Bildrand gesucht: Der amtierende ILO-Präsiden
Nachfolger für den Bildrand gesucht: Der amtierende ILO-Präsident Guy Ryder (1. v. r.) beim G20-Gipfel in Rom

Genf. Ab Freitag kandidieren fünf Bewerberinnen und Bewerber für den Präsidentschaftsposten bei der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) in Genf. Nach fünfjähriger Amtszeit wird Guy Ryder den Posten an der Spitze der ILO zum 1. Oktober verlassen. Für die Position haben sich der frühere Regierungschef von Togo, Gilbert Houngbo, die frühere südkoreanische Außenministerin Kang Kyung-wha, der südafrikanische Unternehmer Mthunzi Mdwaba, Ryders Stellvertreter Greg Vines aus Australien sowie die frühere französische Arbeitsministerin Muriel Penicaud aufgestellt. Am Freitag und Sonnabend sollen die Kandidatinnen und Kandidaten angehört werden. Eine weitere Vorstellungsrunde soll voraussichtlich Mitte März stattfinden, die Wahl am 25. März folgen. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit