75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 12. August 2022, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 24.01.2022, Seite 7 / Ausland

Mali: Französischer Soldat getötet

Paris. Bei einem Granatwerferangriff auf ein Militärlager in Mali ist ein französischer Soldat ums Leben gekommen. Die Attacke auf das Camp der französischen »Opération Barkhane« in Gao habe sich am Sonnabend nachmittag ereignet, hieß es am Sonntag in einer Mitteilung des Élysée-Palasts. Eine Hubschrauberpatrouille sei beauftragt worden, die »Terroristen«, die die Attacke verantwortet hätten, zu »neutralisieren«. Die »Opération Barkhane« umfasst derzeit bis zu 5.100 Soldaten. In der Sahelregion sind etliche bewaffnete Gruppen aktiv. Einige haben den Dschihadistenmilizen »Islamischer Staat« (IS) oder Al-Qaida die Treue geschworen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland