Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.10.2021, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Sechste Tarifrunde für Großhandel in BaWü

Stuttgart. Die Tarifverhandlungen für die rund 120.000 Beschäftigten des baden-württembergischen Groß- und Außenhandels wurden am Montag in sechster Runde fortgesetzt. In den vergangenen zwei Wochen wurden bereits in mehreren Tarifbezirken Einigungen erzielt, die den ersten Abschluss in Bayern vom 4. Oktober übernommen haben (so in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen/Bremen, Rheinland/Rheinhessen). Die Unternehmer boten zuletzt auf eine Laufzeit von 24 Monaten (1.4.2021 bis 31.3.2023), eine Erhöhung von zwei Prozent ab 1.11.2021 (nach sieben Nullmonaten) und weitere zwei ab dem 1.7.2022. Verdi fordert für eine Laufzeit von zwölf Monaten unter anderem eine Lohnerhöhung um 5,5 Prozent, mindestens um 150 Euro und ein tarifliches Mindestentgelt von 12,50 Euro pro Stunde. (jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft