Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 08.10.2021, Seite 16 / Sport
Hockey

Wer enttäuscht, darf gehen

Mönchengladbach. Der Deutsche Hockeybund (DHB) und Bundestrainer Kais al Saadi gehen ab dem kommenden Jahr getrennte Wege. Das gab der DHB am Donnerstag bekannt. Der zum Jahresende auslaufende Vertrag des 44jährigen wird einvernehmlich nicht verlängert. Die deutsche Mannschaft hatte unter al Saadi bei den vergangenen Olympischen Spielen in Tokio enttäuscht und erstmals seit 21 Jahren keine Medaille geholt. (sid/jW)

Mehr aus: Sport