75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 06.10.2021, Seite 11 / Feuilleton
Theater

Zusammen!

Die Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz solidarisiert sich mit der örtlichen »Krankenhausbewegung«. Am Dienstag empfing der neue Intendant René Pollesch Streikende in dem Theater. Seit 28 Tagen befinden sich die Beschäftigten von Charité, Vivantes und Vivantes-Töchtern im Ausstand, um die Einführung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) für die Beschäftigten der Tochterunternehmen und einen »Tarifvertrag Entlastung« durchzusetzen. Bei einer Pressekonferenz erklärte Silvia Habekost, Anästhesiepflegekraft bei Vivantes, dass sich die Streikenden nicht spalten lassen. (jW)

Mehr aus: Feuilleton