jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 16. Mai 2022, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 05.10.2021, Seite 9 / Kapital & Arbeit

WTO: Globaler Handel über Vorpandemieniveau

Genf. Nach dem Einbruch durch die Coronakrise 2020 ist der globale Warentransfer nach Angaben der Welthandelsorganisation (WTO) auf neue Höchstmarken geklettert. Er habe im ersten Halbjahr 2021 das Niveau von vor der Pandemie übertroffen, berichtete die WTO am Montag in Genf. Das Handelsvolumen werde im Gesamtjahr 2021 um 10,8 Prozent wachsen. Im März war die WTO von nur plus acht Prozent im Jahresvergleich ausgegangen. 2020 war der weltweite Warenhandel noch um 5,3 Prozent geschrumpft. Der Warentausch mit Dienstleistungen liegt nach WTO-Angaben aber noch weit unter dem Niveau von vor der Pandemie. (dpa/jW)