75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 24.09.2021, Seite 2 / Ausland
US-Südstaaten

Freiheitskampf

2bm Kopie.jpg

Zwei Wochen nach der Entfernung der drei Meter hohen Statue des Südstaatengenerals Robert E. Lee ist in Richmond im US-Bundesstaat Virginia ein Denkmal zur Erinnerung an die Abschaffung der Sklaverei aufgestellt worden. Wie lokale Medien berichteten, wurde das »Emanzipations- und Freiheitsmonument« am Mittwoch (Ortszeit) in der früheren Hauptstadt der Konföderierten Staaten enthüllt. Es soll Afroamerikaner ehren, die sich in Virginia in besonderem Maße für Befreiung und Gleichstellung verdient gemacht haben. (jW)

Zeitung für das Recht auf Wohnen

Die junge Welt ist die einzige parteiunabhängige Tageszeitung, die Zeit Ihres Bestehens gegen Krieg und Faschismus angeschrieben hat. Wenn wir nun unseren 75. Geburtstag feiern, dann möchten wir das zusammen mit unseren Leserinnen und Lesern begehen.

Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, hat die junge Welt die 75er-Aktion. Schenken Sie sich, Ihren Lieben und der jW 75 Ausgaben für 75 Euro. Danach endet das Abo automatisch und muss nicht abbestellt werden.

Mehr aus: Ausland