75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 23.09.2021, Seite 2 / Inland

Minderjährige von Hartz IV weiter stark betroffen

Berlin. Die Zahl der Kinder und Jugendlichen in Hartz-IV-Bedarfsgemeinschaften ist von 2013 bis 2020 kaum zurückgegangen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag hervor, die der Nachrichtenagentur AFP am Mittwoch in Berlin vorlag. Der Regierungsantwort zufolge gab es im Jahresdurchschnitt 2020 insgesamt 1,88 Millionen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die in Hartz-IV-Bedarfsgemeinschaften lebten. 2013 waren es durchschnittlich 1,89 Millionen gewesen. Danach stieg die Zahl auf zwischenzeitlich mehr als zwei Millionen im Jahr 2017 an und ging danach wieder leicht zurück. (AFP/jW)