75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 28.08.2021, Seite 7 / Ausland

Letzter Anlauf für Koalition in Bulgarien

Sofia. In Bulgarien hat jetzt mit den Sozialisten die drittstärkste Partei im Parlament den Auftrag zur Regierungsbildung bekommen. Sieben Wochen nach der vorgezogenen Parlamentswahl übergab Staatschef Rumen Radew am Freitag zum dritten und damit letzten Mal ein entsprechendes Mandat. Die Sozialisten verfügen nur über 36 der 240 Parlamentssitze. Sie sind daher auf die Unterstützung der fünf weiteren, teils verfeindeten Parteien angewiesen. Bei einem Scheitern muss es eine weitere Neuwahl geben. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland