75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. August 2022, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 17.08.2021, Seite 5 / Inland

Zahl der Minijobber wächst

Bochum. Mit der Lockerung vieler coronabedingter Einschränkungen ist die Zahl der Minijobber in Deutschland zum Sommeranfang wieder deutlich gestiegen. Ende Juni waren mehr als sechs Millionen geringfügig Beschäftigte in gewerblichen Berufen gemeldet, wie die Minijobzentrale in Bochum am Montag mitteilte. Damit arbeite rund eine halbe Million Minijobber mehr im gewerblichen Bereich als noch am 31. März. »Wir gehen davon aus, dass sich die Zahl der Minijobber weiter erhöhen wird«, sagte Heinz-Günter Held, bei der Knappschaft-Bahn-See zuständiger Geschäftsführer für die Minijobzentrale. Denn in vielen Bereichen würden aktuell dringend Niedriglöhner gesucht. Besonders deutlich sei der Anstieg im Gastgewerbe. (dpa/jW)