75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.08.2021, Seite 10 / Feuilleton

Schließen vermeiden

Die Generaldirektorin der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD), Marion Ackermann, hält nichts von weiteren Coronazwangspausen für Museen. »Es muss alles versucht werden, um das Schließen zu vermeiden, auch in den Museen«, sagte sie auch mit Blick auf den Herbst der Deutschen Presseagentur. Man sei inzwischen gut eingeübt in Flexibilität, könne das stufenweise durch Einlass und andere Schutzmechanismen regeln. Aber es müsse wirtschaftlich machbar sein. »Wir schaffen es nicht, wenn keiner kommt und wir trotzdem die vollen Kosten haben, alle Häuser offenzuhalten.« Nötig sei ein dynamisches Modell, das Teilöffnungen, flexiblen Zugang und die Ausweitung von Öffnungszeiten erlaubt, um die Besucherzahl zur gleichen Zeit zu reduzieren. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton