3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 23.07.2021, Seite 14 / Feuilleton

Massen am Malecón

14_FdW.jpg

Am vergangenen Sonnabend haben in Kubas Hauptstadt Havanna mehr als 100.000 Menschen für die Verteidigung der Revolution und gegen Einmischungsversuche aus dem Ausland demonstriert. Wie die Nachrichtenagentur Prensa Latina berichtete, versammelten sich die Demonstranten auf der Uferpromenade Malecón. Unter ihnen (im Bild) befanden sich auch der Vorsitzende des Zentralkomitees der KP Kubas, Präsident Miguel Díaz-Canel, sowie der ehemalige Staatschef Raúl Castro. »Es lebe das freie Kuba!« betonte Díaz-Canel in einer Rede, in der er außerdem die seit mehr als 60 Jahren gegen die sozialistische Inselrepublik aufrechterhaltene Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade der USA verurteilte. Auch in einer Reihe anderer Städte des Landes kam es zu Massendemonstrationen. Diese richteten sich zudem gegen die gewalttätigen Ausschreitungen eine Woche zuvor. (jW)

Marx für alle!

Die junge Welt gibt's jetzt im Aktionsabo! Für 62 € erhältst du 3 Monate lang die gedruckte Ausgabe der jW, danach endet das Abo automatisch.

Jetzt selber abonnieren, verschenken oder schenken lassen!

Mehr aus: Feuilleton

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!