jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 16. Mai 2022, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 17.07.2021, Seite 5 / Inland

Coronahilfen für Soloselbständige

Berlin. Viele von Coronaschließungen betroffene Soloselbständige wie Künstler können seit Freitag neue Hilfen beantragen. Mit der sogenannten Neustarthilfe Plus können sie von Juli bis September monatlich bis zu 1.500 Euro Förderung erhalten. Wie das Wirtschaftsministerium mitteilte, sind zunächst allerdings nur Anträge von Betroffenen möglich, die als natürliche Person selbständig sind. Wer sein Geschäft in einer anderen Rechtsform betreibt, müsse noch einige Wochen warten. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland