Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 28.06.2021, Seite 10 / Feuilleton
Kunst

Groß und teuer

Nach über zehnjähriger Bauzeit ist am Sonnabend im südfranzösischen Arles ein riesiger Ausstellungspark der Schweizer Milliardärin Maja Hoffmann eröffnet worden. Im Mittelpunkt des elf Hektar großen Komplexes steht der spektakuläre 56 Meter hohe Turm des US-amerikanischen Architekten Frank Gehry. Mit Luma Arles hat die Miterbin des Hoffmann-La-Roche-Pharmakonzerns eines der größten privaten Kunst- und Kulturprojekte Europas geschaffen. Die Kosten des Gehry-Turms mit einer Fassade aus rund 11.000 Aluminiumkästen werden auf bis zu 150 Millionen Euro geschätzt. Das riesige Gelände mitten in Arles hatte die 1956 in Basel geborene Kunstsammlerin und Dokumentarfilmproduzentin bereits 2010 für rund 10 Millionen Euro erworben. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton