Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 20.04.2021, Seite 11 / Feuilleton
Musik

Impulse für Amateure

Die Bundesregierung stellt zur Unterstützung von Laienorchestern auf dem Land zehn Millionen Euro zur Verfügung. Die Förderung der Amateurmusik solle den Ensembles nach Monaten des pandemiebedingten Stillstands als Motivationshilfe für einen »kraftvollen Neustart« dienen, teilte der Bundesmusikverband Chor und Orchester mit. Das neue Förderprogramm »Impuls« richtet sich den Angaben zufolge an Amateurmusikensembles aus Kommunen mit höchstens 20.000 Einwohnern. Die Fördersummen betragen zwischen 2.500 und 15.000 Euro. Die Förderung ist Teil des Rettungsprogramms »Neustart Kultur« der Bundesregierung. Der Bundesmusikverband Chor und Orchester ist der Dachverband von 21 weltlichen und kirchlichen Chor- und Orchesterverbänden mit insgesamt 100.000 En­sembles. (jW)

Mehr aus: Feuilleton