Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. September 2022, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 22.03.2021, Seite 1 / Inland

Pläne für verlängerten »Lockdown«

Berlin. Bei den Beratungen von Kanzleramt und Ministerpräsidenten über das weitere Vorgehen in der Coronapandemie an diesem Montag soll nach dem Willen der SPD-regierten Länder über eine generelle Verlängerung der bis zum 28. März geltenden »Lockdown«-Regelungen bis in den April hinein gesprochen werden. Die entsprechenden Landesverordnungen würden bis zum »XX. April 2021« verlängert, heißt es in einem dpa vorliegenden Entwurf. In dem Papier mit Stand von Samstag abend ist auch von einem Konzept des »kontaktarmen Urlaubs« die Rede. Dieser könne für »Bürger des jeweils eigenen Landes unter Beachtung der geltenden Kontaktbeschränkungen, strengen Hygieneauflagen und der Umsetzung eines Testregimes ermöglicht werden«. Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) wies am Sonntag via Twitter darauf hin, dass das Papier »nicht aus dem Kanzleramt« stamme. (dpa/jW)