3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 19.03.2021, Seite 15 / Feminismus

München: Protest gegen 1. »Marsch fürs Leben«

München. Die »Antisexistische Aktion München« (ASAM) ruft unter dem Motto »Feminists as hell – Fundis zum Teufel jagen« für Sonnabend zum Protest gegen radikale Abtreibungsgegner auf. Anlass ist der erstmalig in München stattfindende »Marsch für das Leben«, organisiert vom neugegründeten Verein »Stimme der Stillen«, wie es in der Pressemitteilung von ASAM heißt. Mit einer Kundgebung, die um 12 Uhr an der Münchner Freiheit beginnt, und einer Demonstration für sexuelle und körperliche Selbstbestimmung starten an diesem Tag die feministischen Proteste gegen die sich selbst als »Lebensschützer« bezeichnenden Fundamentalisten. Zusätzlich zu den Dutzenden Veranstaltungen verschiedener »Lebensschutz«-Gruppierungen in München wolle die Szene mit dem »Marsch für das Leben« eine weitere Großveranstaltung in der bayerischen Landeshauptstadt etablieren, so ASAM-Sprecherin Nina Stern. (jW)

Mehr aus: Feminismus

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!