jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 09.03.2021, Seite 5 / Inland

Deutsche Post bedient Aktionäre

Bonn. Die Deutsche Post hat am Montag in Bonn angekündigt, Aktienrückkäufe im Wert von bis zu einer Milliarde Euro zu tätigen. Dabei verwies der Konzern auf die gute Geschäftsentwicklung. Die Aktien sollen eingezogen oder für langfristige Vergütungsprogrammen genutzt werden. Gleichzeitig hat der Konzern für das abgelaufene Geschäftsjahr eine Dividende von 1,35 Euro je Aktie vorgeschlagen. Ein Jahr zuvor hatten die Aktionäre 1,15 Euro je Anteil erhalten. Die Deutsche Post hat 2020 ein Rekordergebnis erzielt. Seit Jahren erhöht der Konzern Gebühren, schließt Filialen und bietet weniger Dienstleistungen an. (dpa/jW)