Gegründet 1947 Montag, 12. April 2021, Nr. 84
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Online Extra
26.02.2021, 19:46:17 / Ausland

USA: Chaschukdschi-Mord von Kronprinz bin Salman genehmigt

Dschamal Chaschukdschi während einer Pressekonferenz in Manama (
Dschamal Chaschukdschi während einer Pressekonferenz in Manama (1.2.2015)

Washington. Der saudiarabische Kronprinz Mohammed bin Salman hat die Operation zur Gefangennahme oder Tötung des Journalisten Dschamal Chaschukdschi (englische Umschrift: Jamal Khashoggi) im Oktober 2018 nach Einschätzung der US-Geheimdienste genehmigt. Das geht aus einem Bericht hervor, den das Büro von US-Geheimdienstkoordinatorin Avril Haines am Freitag in Washington veröffentlichte.

Chaschukdschi war am 2. Oktober 2018 im saudischen Konsulat in Istanbul von einem Spezialkommando aus Riad getötet worden. Er lebte im US-Bundesstaat Virginia und schrieb Kolumnen für die Washington Post, die oft Kritik an der saudischen Monarchie enthielten.(dpa/jW)