Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 6. Juli 2022, Nr. 154
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 26.02.2021, Seite 9 / Kapital & Arbeit

China überwindet extreme Armut

Beijing. Chinas Präsident Xi Jinping hat das chinesische »Wunder« bei der Überwindung der extremen Armut in seinem Land gepriesen. »Kein anderes Land kann Hunderte Millionen Menschen in so kurzer Zeit aus der Armut herausholen«, sagte Xi am Donnerstag in Beijing. Das Ziel der Überwindung der extremen Armut sei im vergangenen Jahr erreicht worden. Das von der Kommunistischen Partei verfolgte Ziel hatte Xi im Jahr 2015 bekräftigt. Die Regierung konnte seit dem Beginn der Wirtschaftsreformen in den 1970er Jahren 800 Millionen Chinesen aus der extremen Armut befreien. (AFP/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Startseite Probeabo