Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 09.02.2021, Seite 5 / Inland

Gesundheitswesen: Verdi fordert Coronaprämie

Berlin. Verdi begrüßt das Vorhaben der Bundesregierung, Klinikbeschäftigten eine Coronaprämie zu zahlen. »Die Beschäftigten in den Krankenhäusern stehen im Kampf gegen die Pandemie in vorderster Linie. Es ist absolut richtig, ihre außerordentlichen Leistungen und Belastungen in der Pandemie mit einer Prämie zu honorieren«, wird Sylvia Bühler, im Verdi-Bundesvorstand für das Gesundheitswesen zuständig, in einer am Montag verbreiteten Mitteilung zitiert. »Ich rate allerdings dringend, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen und eine Prämie zu beschließen, die tatsächlich als Anerkennung wahrgenommen wird und alle Beschäftigten mit einschließt«, so Bühler weiter. Also auch die Kollegen im Rettungsdienst und in der Behindertenhilfe. (jW)

Mehr aus: Inland