Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. April 2021, Nr. 89
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Online Extra
10.01.2021, 10:14:33 / Aktion
#RLK21

Erste Eindrücke im Bild: Die XXVI. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz

Countdown zur Eröffnung der XXVI. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz: Der Livestream aus Berlin läuft - https://www.jungewelt.de/rlk
Anja Panse und Sebastian Carlens führen bis in den Abend hinein durch das Programm der #RLK21
Studioatmosphäre in den Räumen des Verlags 8. Mai
Mit viel Liebe zum Detail wurde die jW-Ladengalerie über viele Tage hinweg umgestaltet
Alles im Blick: Mithilfe zahlreicher Kameras wird der Livestream aufgezeichnet

Wer fürchtet sich eigentlich vor wem?

Polizei vor Kiezkneipen- oder Waldschützern, Instagram vor linken Bloggern, Geheimdienste vor Antifaschisten? Oder eher andersherum? Die Tageszeitung junge Welt entlarvt jeden Tag die herrschenden Verhältnisse, benennt Profiteure und Unterlegene, macht Ursachen und Zusammenhänge verständlich.

Unverbindlich und kostenlos lässt sich die junge Welt drei Wochen lang (im europäischen Ausland zwei Wochen) probelesen. Abbestellen nicht nötig, das Probeabo endet automatisch.

Dieser Artikel gehört zu folgenden Dossiers: