3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 12.01.2021, Seite 5 / Inland

Digitaler Rückstand bremst Coronakampf

Berlin. Der Deutsche Beamtenbund hat eindringlich raschere Fortschritte bei der Digitalisierung gefordert. Defizite behinderten auch die Bekämpfung der Coronapandemie, erklärte der DBB-Vorsitzende Ulrich Silberbach bei der Jahrestagung am Montag in Berlin. »Wegen technischer Mängel und fehlendem Personal in den Gesundheitsämtern gibt es erhebliche Probleme in der Übermittlung von Daten, die zur Kontaktnachverfolgung von Coronainfizierten notwendig sind.« So könnten 73 Prozent der erfassten Covid-19-Fälle keinem Ausbruchsherd zugeordnet werden, was eine effektive Pandemiebekämpfung deutlich erschwere. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!