Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. September 2022, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 31.12.2020, Seite 2 / Ausland

Bosnien: Verlegung von Flüchtlingen verzögert sich

Bihac. Die geplante Verlegung von mehreren hundert obdachlosen Flüchtlingen aus dem Nordwesten Bosniens in ein Ersatzquartier im Landesinneren verzögert sich. Die Busse, die die Menschen am Dienstag hätten abtransportieren sollen, standen am Mittwoch immer noch in der Nähe des geräumten Lagers Lipa bei Bihac, wie das bosnische Nachrichtenportal Klix.ba berichtete. Die Geflüchteten verbrachten die Nacht in den Fahrzeugen, hieß es weiter. Grund der Verzögerung sind Proteste von Bewohnern der Kleinstadt Konjic, 45 Kilometer südwestlich von Sarajevo, wo die Flüchtlinge hingebracht werden sollen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland