Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 5. Juli 2022, Nr. 153
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 17.12.2020, Seite 11 / Feuilleton
Archäologie

Königliches Holz

In einer Zigarrenkiste in einer schottischen Universität ist ein 5.000 Jahre altes Holzstück aus der Cheops-Pyramide in Ägypten gefunden worden – aus Zufall. Es handele sich um eines von nur drei Teilen, die jemals aus der sogenannten Königinnenkammer hervorgeholt wurden, teilte die Universität von Aberdeen am Mittwoch mit. Das Fragment ist aus Zedernholz und stammt schätzungsweise aus der Zeit zwischen 3.341 und 3.094 vor unserer Zeit. Es wird vermutet, dass das Holz beim Bau der Grabstätte eingesetzt wurde. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton