Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 14.12.2020, Seite 6 / Ausland

Russland entwickelt Coronaimpfstoff für Tiere

Moskau. Nach Coronaausbrüchen auf mehreren Nerzfarmen in Europa entwickelt Russland einen Impfstoff für Tiere. Das Vakzin solle Ende Januar vorliegen, sagte der Chef der Agraraufsichtsbehörde Rosselchosnadsor, Sergej Dankwert, am Sonntag der russischen Fachzeitschrift Veterinär und Leben. Die Europäische Union, die USA und Singapur hätten bereits Interesse bekundet. Dankwert zufolge durchläuft der Wirkstoff aktuell die entscheidende Testphase III. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo