jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 04.12.2020, Seite 16 / Sport
Fußball

Kein Herz für Diego

Madrid. Fußballstar Lionel Messi muss für seine bewegende Aktion zu Ehren Diego Maradonas am vorigen Sonntag im Ligaspiel gegen Osasuna 600 Euro zahlen. Auch sein Klub, der FC Barcelona, erhalte eine Strafe von 180 Euro, teilte das Disziplinarkomitee des spanischen Fußballverbandes (RFEF) am Mittwoch abend mit. Nach seinem Treffer zum 4:0-Endstand hatte Messi das Barça-Trikot ausgezogen und ein Maradona-Trikot aus dessen Zeit beim argentinischen Verein Newell’s Old Boys gezeigt, das er darunter trug. Maradona war am vorigen Mittwoch im Alter von 60 Jahren gestorben. Spanische Medien hatten die Aktion von Messi in den höchsten Tönen gelobt und waren davon ausgegangen, dass die Verwarnung, die er dafür erhalten hatte, annulliert werden würde. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport