75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 12. August 2022, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 02.10.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Bayer-Konzern kündigt weitere Kürzungen an

Leverkusen. Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer hat am Mittwoch abend erneute Kürzungen angekündigt und schließt dabei auch einen weiteren Abbau von Arbeitsplätzen nicht aus. Ab 2024 plane das Unternehmen jährliche Kürzungen in Höhe von über 1,5 Milliarden Euro. Diese seien demnach zusätzlich zu den bereits im November 2018 angekündigten Kürzungen von 2,6 Milliarden Euro pro Jahr ab 2022 geplant. Die Maßnahmen würden »dazu beitragen, die Auswirkungen von Covid-19 auf unser Geschäft zu minimieren«, versuchte sich der Vorstandsvorsitzende von Bayer, Werner Baumann, zu rechtfertigen. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit