Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Gegründet 1947 Mittwoch, 23. September 2020, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €! Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Aus: Ausgabe vom 16.09.2020, Seite 2 / Ausland
Israel Palästina

Gegen den Verrat

RTX7VN60.JPG

Im Gazastreifen sowie im Westjordanland ist am Dienstag gegen die »Normalisierung« der Beziehungen zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) bzw. Bahrain protestiert worden, unter anderem in Hebron (siehe Bild). Für den Abend (Ortszeit) war in Washington die Unterzeichnung eines entsprechenden Abkommens durch den israelischen Premier Benjamin Netanjahu, die Außenminister der beiden Golfstaaten sowie US-Präsident Donald Trump geplant. Bisher unterhielten mit Ägypten und Jordanien nur zwei arabische Staaten diplomatische Beziehungen zu Israel. (AFP/jW)

junge Welt-Aktionsabo: Drei Monate lang für 62 Euro!

junge Welt: Die Zeitung gegen Krieg und Faschismus, Irrationalismus und Demagogie! Jeden Tag liefern wir gut sortiert Informationen und Inspiration, machen Zusammenhänge und Ursachen verständlich - mit prinzipienfester, antikapitalistischer Haltung. Und das in Hand ihrer Leserinnen und Leser. Damit ist unsere Tageszeitung allein auf weiter Flur in der deutschsprachigen Medienlandschaft.

Grund genug, die junge Welt kennenzulernen! Das Protest-Abo bietet die Möglichkeit, die junge Welt stark vergünstigt und zeitlich begrenzt zu lesen - danach endet es automatisch.

Mehr aus: Ausland