jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 16. Mai 2022, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 29.08.2020, Seite 2 / Ausland

Japans Premier Abe kündigt Rücktritt an

Tokio. Der japanische Regierungschef Shinzo Abe tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück. »Ich habe entschieden, das Amt des Ministerpräsidenten aufzugeben«, sagte Abe am Freitag bei einer im Fernsehen übertragenen Pressekonferenz in Tokio. Der 65jährige sagte, er leide wieder an einer Darmerkrankung, die ihn bereits während seiner ersten Amtszeit im Jahr 2007 zu einem Rücktritt veranlasst hatte. Erwartet wird, dass Abe im Amt bleibt, bis seine Liberaldemokratische Partei über einen Nachfolger entschieden hat. Als mögliche Kandidaten gelten Finanzminister Taro Aso und Kabinettchef Yoshihide Suga. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland