Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 24.08.2020, Seite 1 / Inland

Russischer Impfstoff vor Großproduktion

Moskau. Russland will seinen in Entwicklung befindlichen Coronaimpfstoff rasch in die Massenproduktion bringen. Die Nachrichtenagentur Reuters bezog sich in einer Meldung vom Sonntag auf Äußerungen des russischen Industrieministers Denis Manturow.

Manturow hatte gegenüber der staatlichen Auslandsnachrichtenagentur RIA Nowosti erklärt, bis zum Jahresende sollen 1,5 bis zwei Millionen Dosen im Monat hergestellt werden. Diese Quote werde schrittweise auf sechs Millionen Dosen gesteigert. Großangelegte Tests des Impfstoffkandidaten sollen kommende Woche in dem ebenfalls stark von der Coronapandemie betroffenen Land beginnen. (Reuters/jW)

Mehr aus: Inland