jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 06.08.2020, Seite 5 / Inland

Bauernhof in Bayern bleibt unter Quarantäne

Regensburg. Nach zahlreichen Coronafällen auf einem Gemüsehof im niederbayerischen Mamming ist der Landwirt vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, durchzusetzen, dass negativ getestete Erntehelfer wieder für ihn arbeiten können. Das Verwaltungsgericht Regensburg bestätigte laut Mitteilung vom Mittwoch eine Entscheidung des Landratsamts Dingolfing-Landau. Der Gemüsebauer hatte argumentiert, dass der Einsatz der negativ getesteten Erntehelfer dringlich sei, weil er ohne diese einen Totalausfall der diesjährigen Gurkenernte erwarte. (dpa/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • Armin Christ: Industrielle statt Bauern Der Betreiber dieser industriellen Gurkenproduktionsanlage ist kein Bauer, sondern ein Agrarindustrieller. Richtige Bauern, solche mit Gummistiefeln, haben mit solchen Mensch und Natur ausbeutenden Ma...